mindscreen CAAT - Computer Aided Accessibility Testing

Optimieren Sie Ihre Barrierefreiheitstests

CAAT steht für Computer Aided Accessibility Testing. Es ermöglicht ein effizientes Arbeiten auf einem neuen Niveau. 

mindscreen CAAT ist eine webbasierte Software zum Durchführen von professionellen, manuellen und halb-automatisierten Tests auf Barrierefreiheit – sogenanntem unterstütztem Testen. 

Zielgruppe sind professionelle Tester:innen. 

Die Philosophie von CAAT

Ein Barrierefreiheitstest soll für alle Beteiligten einfach werden. Tester:innen können mit unserer Software effizienter arbeiten und sich so intensiver mit dem Testobjekt auseinandersetzen. 

mindscreen CAAT bietet die Möglichkeit, nicht nur Websites, sondern allgemein digitale Produkte anhand individueller Prüfkataloge zu testen. Es können vorhandene Standard-Prüfkataloge, wie WCAG, EN 301 549 und BITV übernommen werden. Jede Organisation kann ihre Prüfschritte zusammenstellen und zusätzliche Informationen & Entscheidungshilfen für Tester:innen bereitstellen. 

CAAT generiert einen aussagekräftigen Bericht mit einer verständlichen & grafischen Zusammenfassung für Ihre Kunden. Alle gefundenen Probleme werden einzeln erfasst und können flexibel nach verschiedenen Kriterien sortiert und aufbereitet werden. Somit wird die anschließende Umsetzung in den unterschiedlichen Arbeitsgebieten vereinfacht.

Visuelles Zeichen von CAAT: Eine abstrahierte runde Katze.

mindscreen CAAT in einer kostenlosen Online-Demo kennenlernen

In 45 Minuten erfahren Sie alle wichtigen Informationen zu mindscreen CAAT und wie die Software Ihren Testalltag erleichtern kann.

Die nächsten Termine:

Termin am Mittwoch, den 3. März, um 14:00 Uhr
Formlose Anmeldung unter salon@caat.report

Weitere Termine folgen.

Die Online-Demo findet in einer kleinen Gruppe von maximale 10 Teilnehmenden statt. Wir nutzen das Konferenzsystem BigBlueButton. Sie erhalten einen Tag vor dem Termin den Link und die Informationen zum Konferenzraum.

Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass wir Ihnen Informationen zur Online-Demo zuschicken und wir mit Ihnen in Kontakt treten dürfen, um Ihnen Neues zu mindscreen CAAT mitzuteilen. Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung der mindscreen GmbH.

Kernfunktionen

Effizientes Testen

Anhand durchdachter Funktionen unterstützt CAAT Ihren Workflow und gestaltet das Arbeiten effizienter.

Issue-driven

Gefundene Probleme werden – vergleichbar zu Ticketsystemen – einzeln erfasst. Diese können entsprechend Ihrer Arbeitsweise strukturiert und direkt im Team zugeordnet werden.

Zielgruppengerechter Bericht

Jeder Bericht enthält eine Zusammenfassung inklusive grafischer Statusanzeige sowie eine ausführliche Aufstellung aller gefundenen Probleme.

Verbesserte Zusammenarbeit

Prüfberichte können per Freigabe-Link mit der Agentur und dem Kunden geteilt werden. Zusätzlich bietet CAAT einen Export für Ticketsysteme wie Jira oder Youtrack.

Eigene Prüfkataloge

Bearbeiten und passen Sie die bestehenden Prüfkataloge Ihren Bedürfnissen an oder legen Sie Ihren eigenen Prüfkatalog an.

Arbeiten in gemischten Teams

Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten/Behinderungen können in CAAT zusammenarbeiten.

Stakeholder-Zuordnung

Jedes gefundene Problem kann einem oder mehreren Stakeholdern (z.B. Grafik, Programmierung, Redaktion) zugeordnet werden. Besonders praktisch ist dies beim Export in Ticketsysteme.

Schweregrad eines gefundenen Problems

Durch Einstufung eines Problems in einen Schweregrad können Sie den Fokus bei der Problembehebung lenken und Probleme von Best Practices unterscheiden.

Barrierefreie Berichte

Der HTML-Prüfbericht ist barrierefrei nach WCAG 2.1 AA.

Funktionen in Vorbereitung (Upcoming Features)

Kompatibel zum WCAG-EM-Report-Tool

Export des Prüfberichts im JSON-Format des WCAG-EM Report-Tools.

Verbesserte Arbeitsabläufe 

CAAT unterstützt Sie beim Testen von Anwendungen und Designs durch exploratives und Use  Case-orientiertes Testen.

Vererbbare Prüfkataloge

Sie können Ihre Prüfkataloge modular definieren, sodass Sie in wenigen Schritten einen Katalog mit den für Sie relevanten Prüfschritten zusammenstellen können.

Definition von individuellen Schweregraden

Die vordefinierten Schweregrade können angepasst werden: z.B. gold, silber...

Teilautomatisierung einzelner Prüfschritte

Ein Teil der manuellen Prüfung lässt sich bereits heute zuverlässig automatisiert testen.

Vorlagen für Problembeschreibungen

Eine Vorlagen-Funktion beschleunigt die Arbeit für häufig auftretende Probleme.

Weitere Standard-Prüfkataloge

für EN 301 549, Testen von Software, Testen von Word-Dokumenten, Testen von PDF nach dem Matterhorn Protokoll

Wer ist mindscreen?

mindscreen konzipiert und entwickelt als Digitalagentur seit über zwanzig Jahren Websites, Web-Portale und Web-Apps mit dem Schwerpunkt Barrierefreiheit. 

Seit über 8 Jahren konzentriert sich mindscreen nicht nur auf Ihre Projekte, sondern testet und berät auch.

Die Kombination und Erfahrung aus Umsetzungs- und Beratungsleistungen zeichnet mindscreen aus. Alle Mitarbeitenden bei mindscreen sind auf digitale Barrierefreiheit spezialisiert.

Kontakt

Stefan Farnetani